2304_werki-8

Goldener Herbst im Glas

Tags:

Zurück zur Übersicht

Von Haselnuss bis Lakritze – unsere Cocktail-Highlights im Herbst

Golden färbt die Sonne die Dächer und golden schwappt die Haselnuss Whiskey Mischung im Glas. Den Herbst auf der Zunge und später im Gaumen. Mit dem Finger am Menu hinab entfalten sich die Zutaten wie die Farben der letzten Jahreszeit vor der Kälte. Komfortabel wie in den warmen Küchen aus Kindheiten oder scharf in Säure und exotisch. Provokant sticht Minze gegen Lakritz, oder auch mit, und selbst der wärmende Schuss Cognac hat seinen Weg auf die weissen Blätter gefunden.

So schmeckt Herbst für das Werkstatt-Team. In der Cocktailwerkstatt für neue saisonale Karte wurde fleissig getüftelt, diskutiert und selbstverständlich – verkostet. Dabei waren die Gesichtsausdrücke nicht immer von Genuss gezeichnet, sondern auch von leichter bis starker Geschmacksirritation. Mit Gorgonzola wurde ein Fettwash auf Basis von Cachaca probiert – der Geschmack: irritierend und wahnsinnig spannend. Aber keine Angst. Bevor dieser auf die Karte kommt, werden wohl noch einige Proberunden gedreht.

Anders sah es aus bei unserer Adaption eines Klassischen Manhattan. Von welchem Cocktail gesprochen wird, ist wohl nicht schwer zu erraten. Hazelhattan ist im Namen wie auch Ausführung simpel – aber absolut unwiderstehlich. Die Basis des Cocktails bildet Wild Turkey Rye. Der Whisky aus Kentucky bleibt lang im Gaumen und hat eine prägnante erste Schärfe, welche gut mit unserer zweiten Zutat mithalten kann. Francellico ist ein klassischer Haselnusslikör aus Italien, welcher bereits seit über 300 Jahren genossen wird. Die Rezeptur des Likörs enthält nebst Haselnüssen auch Kakaobohnen, Vanille und gerösteten Kaffee – a match made in heaven, wenn wir an den Herbst denken. Schliesslich balancieren wir die Schärfe des Whiskys und Süsse des Francellicos mit einer unserer absoluten Lieblinge aus – Cynar 70 Proof. Der bittersüsse Likör auf Artischokenbasis macht den ersten Cocktail auf der Herbstkarte komplett – und setzt einen hohen Standard für die Restlichen, die folgen.

An dieser Stelle verraten wir nichts weiter, freuen uns aber auf dein Feedback – was ist dein Favorit vom Herbst? Komm vorbei, probier und erzähls uns!

Genuss verzieht den Mund – und Finger gleiten bald neugierig von Papier zu fein benetzten Gläsern. Die Herbstkarte der Werkstatt Chur ist so vielfältig und abwechslungsreich wie die Jahreszeit selbst. Mhm – zum Wohl!

nächster Beitrag