Ab 17 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

VermouthDegu_Veranstaltungsbild_Sep2018

mit Getränke-Quelle Chur & Leiva Foodmakers

Vermouth Degustation & Antipasti

Donnerstag, 18. Oktober, 17 Uhr

Preis: CHF 25.– exkl. Antipasti / *

mit Getränke-Quelle Chur & Leiva Foodmakers

Eis, eine Orangenzeste und einen Schluck bitter-süssen Wermut und sogleich fühlt man sich dem Süden ein Stück näher. Ob Italien, Spanien oder Frankreich, die Lebenslust scheint liquide geworden zu sein und wurde zum Aperitif. Wir freuen uns über die bevorstehende Rennaissance des kräutrig-komplexen Traubensaftes und laden zur Degustation. An die zwanzig verschiedene Wermuts werden geboten, trocken über süss, von weiss zu rot. Salud!

In den 1780er-Jahre von Antonio Benedetto Carpano in Turin erfunden etablierte sich der auf Wein basierte Aperitif zunächst in der Belle Époche zum Kultgetränk. Durch seine geschmackliche Vielschichtigkeit vermochte er sich nicht nur pur auf Eis durchzusetzen, sondern prägte auch nachhaltig die Barkultur. Klassische Cocktails wie Negroni, Manhattan oder der Martini verlangen nach dem mit Kräutern aromatisierten und fortifizierten Wein. Das namensgebende Wermutskraut ist fester Bestandteil jeden Wermuts und mit seinen bitteren Aromastoffen prägender Geschmacksgeber. Neben dem Wermutkraut setzt jeder Hersteller auf unterschiedliche Kräuter, welche in Kombination mit karamelisiertem Zucker, einen jeden Wermut einzigartig machen. Unterschieden werden gemeinhin weisser und roter Wermut, wobei die weissen Vertreter unterschiedliche Zuckeranteile aufweisen und daher in Dry und Sweet kategorisiert werden. Die roten Vertreter sind immer auf der eher süssen Seite und werden daher auch oft als Sweet Vermouth bezeichnet. Neben Italien gehören heute vorallem auch Spanien und Frankreich zu den klassischen Herstellern von Wermut, wobei immer mehr spannende Produkte aus anderen Regionen, wie Deutschland und der Schweiz, ihren Weg auf den Markt finden. Schliessen sie sich uns an und entdecken sie mit uns einen vernachlässigten Klassiker.