Ab 17 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

togetherforthebetter

Together For The Better – Austausch im Zeichen der Offenheit

Living Library / Sofa Session

Donnerstag, 28. Februar, 17 Uhr

Eintritt frei (Kollekte)

Together For The Better – Austausch im Zeichen der Offenheit

Weltweit sind über 68 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie Flüchten vor Terror, Bürgerkriegen, Armut und Unterdrückung. Wir widmen diesen Abend allen die ihre Heimat verlassen mussten und sich auf den Weg ins Ungewisse machten. Die Living Library ist, wie es der Name schon vermuten lässt, eine menschliche Bibliothek. Menschen fungieren als „Bücher“ und erzählen ihre Geschichte.

Unsere Gäste sind: Max Decurtins, der zwei Jahre als Volontär auf Lesbos arbeitete. Omar Ali, welcher aus dem Irak flüchtete, heute in Olten lebt und Max auf Lesbos traf, wo er selbst als Volontär tätig war. Fabian Bracher, der seit den Anfängen bei der Organisation „One Happy Family“ dabei ist und unermüdlich in der Schweiz und auf Lesbos im Einsatz steht. Der Fototgraf Jojo Schulmeister, der mehrmals auf Lesbos war und die Situation vor Ort in seiner Fotoserie „Laughing Scars“ festgehalten hat. Sowie Adrian Mäder, welcher Jobcoach bei der Fachstelle für Integration Graubünden ist. Sie alle werden uns an ihren Erfahrungen und Eindrücken teilhaben lassen und uns Fragen beantworten. Ein Austausch im Zeichen der Offenheit.

Am Freitag 1. März feiert die Milkteeth Mafia ihre T33TH Vol. 4 Party, bei welcher alle verkauften Tickets ebenfalls gespendet werden. Kommt vorbei und feiert, zusammen für eine bessere Welt.