Ab 17 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

fatima-dunn_werkstatt-chur_art-public

in Zusammenarbeit mit Art-Public Chur

Fatima Dunn & Mirjam von Ow (Visuals)

Freitag, 01. Juni, 22 Uhr

Eintritt frei

in Zusammenarbeit mit Art-Public Chur

Eine glasklare Stimme trifft auf warmen Cello-Klang: Könnte kitschig sein, ist es aber nicht. Fatima Dunn erschafft mit Hilfe einer Loopstation eine Klangwelt, die sich aus rhythmischen Baselines, gestrichenen Harmonien, eingespielten Geräuschen und kräftigem Gesang zusammensetzt. Manchmal lyrisch und weich, dann wieder intensiv und fordernd singt Fatima von Träumen, Sehnsucht und Vergänglichem. Ihr aktuelles Album «Birds and Bones» (2017) lässt sich stilistisch zwischen Blues, Folk und Pop einordnen. Das Konzert wird von Videoprojektionen der Luzerner Künstlerin Mirjam von Ow begleitet.

http://www.fatimadunn.com
http://www.mirjamvonow.ch


Der Churer Rosenhügel diente einst als «Galgenbühel», dann verwandelte er sich in den ersten öffentlichen Park der Ostschweiz – und geriet in Vergessenheit. Bis jetzt. Am 1. / 2. Juni sowie am 31. August / 1. September lädt der Verein Art-Public Chur zur «Begegnung» – und damit zu einem Kunstprojekt, das kostenlos eine vielschichtige Entdeckung des Rosenhügels ermöglicht. Mittels Konzerten, Installationen, Aktionen, Führungen und Performances wird es möglich, der Geschichte und den Geschichten des Parks zu lauschen, die Grenzen und Übergänge zwischen Natur und Kultur auszuloten, und die vergangenen und künftigen Möglichkeiten der Park-Nutzung zu entdecken.

https://art-public.ch/
https://begegnung-2018.ch/