Ab 17 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

Logo-farbig

Alpensagen und Märchentage, ab 20 Uhr

Berg-Erzähl-Stubete

Samstag, 23. September, 18 Uhr

Preis: CHF 25.– / *

Vorverkauf: Ticketino

* Mitglieder Werkstatt Chur

Alpensagen und Märchentage, ab 20 Uhr

Bei Speis und Trank Alpensagen von ihrer urigsten Seite erleben!

So manches Mal befremden die Reden und Erzählungen der Bergler den Uneingeweihten, erscheinen ihm eigentümlich schwer und oft bedrückend. Sie erzählen vom dem, was manche das Es nennen, das alles Unsichere, Unerfasste und Unfassbare in sich staut. Es begegnen uns merkwürdige Gestalten, seltsame Namen, denkwürdige Erscheinungen und wehe dem, der sich nach dem Betleuten, noch im Reich des Es aufhält… In der Stubete erzählen und musizieren so unterschiedliche Leute, wie die Alpen Landschaften haben und so bewegend erzählen sie auch. Wenn „Landstreichmusik“ und Christine Lauterburg zusammen mit den Erzählerinnen Katharina Ritter und Heike Vigl und den Erzählern Helmut Wittmann und Jürg Steigmeier in die Sagenwelt aus vier Alpenländern entführen, möchte man verweilen, sitzen, lauschen und einander wieder und wieder das Glas reichen!

Schnabulieren ab 18 Uhr. Konzert von 20 bis 23 Uhr

Feinstes Trockenfleisch vom Heizenberg, Alpkäse von der hübschen Sennerin Mäggi aus Sais. Dazu zwei verschiedene Suppen. Kommt vorbei.