Ab 17 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

ami-dang

Sunday Moods

Ami Dang

Sonntag, 25. Oktober , 20 Uhr

Eintritt frei (Kollekte)

Besonderes: Die Veranstaltung wurde vom 29.03.2020 auf den 25.10.2020 verschoben.

Sunday Moods

Sunday Moods. Unter diesem Label gibt es jeweils an einem Sonntag im Monat in der Werkstatt Chur, neue Musik zu entdecken. Der Eintritt ist frei. Die gesammelte Kollekte geht an die Musikerinnen und Künstler.

Ami Dang (aka Amrita Kaur Dang) ist eine Pop-Künstlerin und Produzentin aus Baltimore (USA). Sie kreiert Musik, die stark von der traditionellen Hindustani-, Bollywood- und indischen Volksmusik geprägt ist. Ihren Sitar-Sound, gepaart mit Vocals und elektronischen Elementen schwebt zwischen experimental Dance-Pop, Noise und Ambient. In ihrer Musik widerspiegelt sich die Hybridität ihrer Identität: Sie ist in erster Generation Südasiatische Amerikanerin und in einer Sikh Familie aufgewachsen und daher spirituell wie auch musikalisch von beiden Kulturen geprägt, und vereint diese klanglich harmonisch. Studiert hat Ami Dang die klassische Hindustan Sitar in New Dehli und Maryland und absolvierte am Oberlin College Conservatory of Music in Technology ihren Bachelor in Musik und Komposition. Danach folgte sie den Fusstapfen von Künstlern wie Ravi Shankar und Philip Glass, jedoch mit dem Anspruch die experimentell zeitgenössische Musik weiterzuentwickeln – mit einer Mischung aus Pop, Electro, Raaga, Sampling und ihrer Sitar-Vocal-Combo. Eine Mission, die sie ein Lebenlang begleiten wird. Ihr Debutalbum «Hukam» wurde von Kritikern hoch gelobt und erschien auf Richardson und gemeinsam veröffentlichten sie unter dem Namen Raw Silk das gleichnamige Album. In diesem Jahr brachte sie nun ihr Album «Parted Plains» heraus, mit welchem sie nun auf Tour ist.