EINLASS MIT COVID-ZERTIFIKAT (STAND 08.2021)

Geimpft, getestet oder genesen:

Wir haben uns entschlossen, mit dem Covid-Zertifikat zu arbeiten; dies heisst, Zutritt zu unseren Veranstaltungen gibt es für geimpfte, genesene und getestete Menschen. Die Einführung des Covid-Zertfikats ermöglicht es:

– die Platzbeschränkung aufzuheben
– die Masken abzulegen
– auch stehend und tanzend ein Getränk zu sich zu nehmen
– keine 1.5m Abstand einhalten zu müssen

Wie kommt man zu seinem Covid-Zertifikat?

GEIMPFT Du hast bereits beide Dosen der Impfung gekriegt? Du hast in diesem Falle bereits ein Zertifikat. Du musst nur deinen QR-Code (App oder Papier) sowie einen gültigen Personalausweis mitbringen.

GENESEN Du hast innerhalb der letzten 6 Monate eine Covid-19 Erkrankung durchgemacht? Sofern die Infektion durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurde, kannst du eine Bescheinigung erhalten. Dazu musst du auf der Webpage deines Wohnkantons ein Online-Formular ausfüllen, welches du dann per Post geschickt kriegst.

GETESTET Du kannst einen negativen Test vorweisen? Ein Antigen-Schnelltest ist 48h lang gültig, ein PCR-Test 72h. Alles, was du machen musst, ist deinen QR-Code sowie einen gültigen Personalausweis am Einlass vorweisen.

Wie kann man sich testen lassen und welche Testmöglichkeiten sind gültig für ein Zertifikat?

Mit einem PCR-Test: ein negatives Testresultat ist 72 Stunden ab Entnahme gültig. Der Test ist nicht kostenlos.

Mit einem Antigen-Schnelltest: ein negatives Testresultat ist 48 Stunden lang gültig ab Entnahme. Der Test ist kostenlos.

Wie sieht das Zertifikat aus?

Sobald du eine dieser Optionen durchgeführt hast, erhältst du einen persönlichen QR-Code, der zusammen mit deinem Personalausweis gültig ist. Den Code erhältst du entweder in Papierform oder digital per E-Mail. Wenn du ein Smartphone hast, kannst du das Zertifikat ebenfalls in der Applikation «Covid-Zertifikat» speichern.