EINLASS MIT COVID-ZERTIFIKAT (STAND 08.2021)

Geimpft, getestet oder genesen:

Wir haben uns entschlossen, mit dem Covid-Zertifikat zu arbeiten; dies heisst, Zutritt zu unseren Veranstaltungen gibt es für geimpfte, genesene und getestete Menschen. Die Einführung des Covid-Zertfikats ermöglicht es:

– die Platzbeschränkung aufzuheben
– die Masken abzulegen
– auch stehend und tanzend ein Getränk zu sich zu nehmen
– keine 1.5m Abstand einhalten zu müssen

Wie kommt man zu seinem Covid-Zertifikat?

GEIMPFT Du hast bereits beide Dosen der Impfung gekriegt? Du hast in diesem Falle bereits ein Zertifikat. Du musst nur deinen QR-Code (App oder Papier) sowie einen gültigen Personalausweis mitbringen.

GENESEN Du hast innerhalb der letzten 6 Monate eine Covid-19 Erkrankung durchgemacht? Sofern die Infektion durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurde, kannst du eine Bescheinigung erhalten. Dazu musst du auf der Webpage deines Wohnkantons ein Online-Formular ausfüllen, welches du dann per Post geschickt kriegst.

GETESTET Du kannst einen negativen Test vorweisen? Ein Antigen-Schnelltest ist 48h lang gültig, ein PCR-Test 72h. Alles, was du machen musst, ist deinen QR-Code sowie einen gültigen Personalausweis am Einlass vorweisen.

Wie kann man sich testen lassen und welche Testmöglichkeiten sind gültig für ein Zertifikat?

Mit einem PCR-Test: ein negatives Testresultat ist 72 Stunden ab Entnahme gültig.

Mit einem Antigen-Schnelltest: ein negatives Testresultat ist 48 Stunden lang gültig ab Entnahme.

Wie sieht das Zertifikat aus?

Sobald du eine dieser Optionen durchgeführt hast, erhältst du einen persönlichen QR-Code, der zusammen mit deinem Personalausweis gültig ist. Den Code erhältst du entweder in Papierform oder digital per E-Mail. Wenn du ein Smartphone hast, kannst du das Zertifikat ebenfalls in der Applikation «Covid-Zertifikat» speichern.